16.12.2018

Was darf ein professioneller Hochzeits DJ kosten?

Was darf ein professioneller Hochzeits DJ Kosten?

Man sagt: "Hochzeiten sind die Königsdisziplin"

 Nur welcher Preis ist gerechtfertigt? 

Was ist ein professioneller Hochzeits DJ wert:
600 €, 900 €, 1200 € oder gar 2200 € und mehr? 


Ist das nicht viel zuviel für einen Hochzeits DJ?

Wenn man davon ausgeht das auf einer üblichen Hochzeit ca. 60-80 Gäste anwesend sind, möchte ich euch gerne folgende Rechnung anhand von 70 Gästen aufstellen:


Bei den Kosten für Hochzeitstorte & Abendessen (lassen wir die anderen Torten, Kuchen und evtl. Mitternachtsbuffet außer Acht) bleibt oft im persönlichen Budget kein Geld für einen Professionellen Hochzeits DJ der eure Hochzeit begleiten soll.


Wenn man davon ausgeht, dass man auf einer Hochzeit bereits für Abendessen pro Gast zwischen 60 € & 80 € zahlen muss und ich hier für die Berechnung von 70 € pro Gast ausgehe sind das bereits 4.900 €. Getränke und der Hochzeits DJ kommen noch extra hinzu.


Für eine Hochzeitstorte muss man je nach Größe und Ausführung zwischen 300 € & 500 € rechnen. Das sind bereits ca. 5.300 € und wie gesagt ohne Getränke die auch einen erheblichen Teil an den Gesamtkosten eurer Hochzeit beitragen.


Wenn man sich dann vor Augen hält, dass die Qualität (Stimmung) einer Hochzeit mit der Musik also dem Hochzeits DJ steigt oder fällt und ein professioneller Hochzeits DJ für 8 Stunden ca. 1.000 € kostet (inklusive hochwertiger Licht- und Tontechnik) sind das bei 70 Gästen nur 14,28 € pro Gast für den Hochzeits DJ. Im Vergleich zum Essen günstig aber genauso wichtig wie gutes Essen.


Warum greifen dennoch viele Brautpaare zu umprofessionellen DJ's?

Weil sich im ersten Moment 1.000 € für 8 Stunden für einen professionellen Hochzeits DJ sehr teuer anhört.

Da nimmt man dann doch lieber einen DJ der nur 300 € kostet, bedenkt aber nicht, das man in Kauf nimmt mit diesem Preis auch weniger Performance zu erhalten. Bei der Feier kommt dann der Ärger, dass keine Stimmung aufkommt, die Lichtanlage sofern vorhanden nicht abgestimmt ist und auch die Musik an sich nicht stimmig ist. Das passiert mit einem professionellen Hochzeits DJ nicht. Da jeder professionelle Hochzeits DJ über eine eigene hochwertige Licht- und Tontechnik verfügen sollte.


Wenn man bedenkt, dass der Hochzeits-DJ nicht nur 8 Std. auf eurer Hochzeit spielt sondern auch noch viel Zeit ca. 15 Std. für folgende Punkte benötigt:

- Ein professioneller Hochzeits-DJ wird sich ca. 3-4 Stunden auf eure Hochzeit vorbereiten


- Das Equipment für eure Hochzeit in das Auto laden. Dauert ca. 2 Stunden (in meinem Fall vom Keller hochtragen)


- An- und Abfahrt - zur Hochzeit ca. 1,5 Stunden


- Auf der Hochzeit alles aufbauen und einstellen ca. 3 Stunden


- Nach der Hochzeit, wenn alle Gäste und auch Ihr glücklich ins Bett geht, alles wieder abbauen und ins Auto laden ca. 2 Stunden


- Am Morgen nach der Hochzeit das Auto ausladen, das eingesetzte Equipment reinigen und wieder ins Lager (in meinem Fall wie oben schon geschrieben in den Keller) ca. 3 Stunden.


Wenn man dies alles bedenkt wird einem klar, dass bei einem Hochzeits-DJ der für 8 Stunden nur 250 € - 500 € kostet einiges dann sicher nicht so toll laufen kann. Entweder ist die eingesetzte Technik billig, veraltet oder von schlechter Qualität, es fehlt auch meist an passender Ton- und Lichttechnik. Die Auftraggeber dürfen bei solchen Preisen nicht von hoher Professionalität ausgehen. Da ein professioneller Hochzeits-DJ sich nicht für solche Preise anbieten kann.


Bitte denkt daran, dass es Eure Hochtzeitsfeier ist, die nur einmal stattfindet und NICHT wiederholt werden kann. Solch ein Erlebnis wie eine Hochzeit muss auch dementsprechend ablaufen und in Erinnerung bleiben. Ein "hätte", "wäre", "könnte", hilft einem nach einer misslungenen Hochzeit nicht und das wird sie wenn die Musik schlecht ist. 


Der zeitlich längste Teil ist nun mal der Abend, hier wird gespielt, gefeiert und getanzt. Wenn der Hochzeits-DJ unprofessionell ist, die Stimmung nicht erkennt, schlechtes Equipment hat oder seine MP3 von schlechter Qualität sind, kann dieser Teil sehr schnell langweilig werden und die Stimmung eurer Hochzeit drücken. Deswegen plant lieber mit einem professionellen Hochzeits-DJ und genießt euren großen Tag!


Roland Firnkes DJ / DJ Tatütata hat 5,00 von 5 Sternen | 106 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz ok